,

Das letzte Turnier der Saison

und für Olli und Bela gleichzeitig das erste Turnier ihrer Hundesportkarriere, stand uns an diesem Sonntagmorgen bevor. Wir waren zuversichtlich, noch die ein oder andere Quali für die nächste Saison zu ergattern. Auch Unterstützung war wieder anfereist, bestehend Kirsten und Thomas, Bernd, Steffi und ihrem Freund und Manu mit ihrer Mama.

Doch nach der Unterordnung zerplatzte der Traum der Quali bereits für Rebecca und Mambo und Mascha und Yukon ( beide Hund verpatzten einige technische Übungen, muss wohl in der Familie liegen), sowie für Jens und Sam, denn auch hier lief manches schiefer als geplant. Auch Olli hatte sich seine erste Unterordnung mit Bela sicher nicht so vorgestellt, denn Bela erschnüffelte sich bereits während der Leinenführigkeit eine Hundedamenspur, die er von da an deutlich interessanter fand, als neben Herrchen Fussi zu laufen. Nur Anna und Lucy durften mit tollen 54 Punkten weiter auf die VK3-Quali hoffen.

weiter lesen THS-Turnier in Ahrensbök am 18. September 2016

Zur frühen Stunde und mit relativer Gelassenheit traf die weibliche Fraktion des HSG-Teams beim GHV-Flensburg e.V. ein und fand noch entspanntere HSG-Jungs vor, die bereits am Tag zuvor angereist waren. Die Stimmung schien das Motto des Tages,denn es war ein sehr kleines Turnier mit gerade 36 Einheiten, was viel Ruhe bedeutete, aber ein ganz kleines bischen die Turnierstimmung vermissen ließ.

Hier gehts weiter:THS-Turnier in Flensburg am 11.09.2016

Der Tag fing schon gut an:

Bernd sollte diesmal die HSG-Karawane anführen. Das hätte bestimmt auch prima geklappt, hätte er nicht Rebecca gesagt, sie solle die Adressen des GHV Lübeck Moisling googeln und ins Navi eingeben. Rebecca hat das auch gemacht, dachte sie jedenfalls. Als wir dann an der Moislinger Ausfahrt vorbeifahren sollten, haben wir uns das erste Mal gewundert. Noch mehr gewundert haben wir uns, als wir auch noch durch den Herrentunnel fahren sollten. Wir haben das alles brav gemacht und hatten dann beim PHV-Lübeck unser Ziel erreicht. Tja, das war wohl der falsche Hundeplatz! Aber immerhin waren wir schon in der Nähe und konnten dann tritz des kleinen Ausfluges noch um kurz nach 08:00 Uhr den richtigen Hundeplatz erreichen.

Hier gehts weiter!THS-Turnier in Lübeck Moisling am 28. August 2016

Am Samstag den 20.08. fand das diesjährige Sommerfest der HSG Kiel statt.

HPDosenwerfenPSDSC 5160Um 11:00 Uhr haben sich alle Teilnehmer getroffen um voller Vorfreude in einen sommerlichen Tag zu starten. Los ging es dann auch gleich in kleinen Mensch-Hund-Teams mit der Rally. Es war für alle was dabei, so dass jeder in seiner Lieblingsdisziplin glänzen konnte oder die etwas unerfahrenen Teilnehmer die Möglichkeit hatten in verschiedenste Bereiche hinein zu schnuppern. So bewältigten alle Teilnehmer kleine Prüfungen wie Slalom laufen, Unterordnung, Trick-Dogging bis hin zum Apportieren. Damit auch die Menschen nicht zu kurz kamen, gab es ein kleines Quiz und Dosenwerfen unter erschwerten Bedingungen zum krönenden Abschluß.

Nach der " anstrengenden Arbeit " haben wir uns das Grillen im Anschluss sichtlichHPArianePSDSC 5219 verdient, das musikalisch von Regentropfen auf's Pavillondach begleitet wurde. Doch pünktlich zur Siegerehrung meinte der Wettergott es wieder gut mit uns und jeder Hund konnte hier eine Wurst abstauben. Gratulation an Ariane und Jala, die sich als tolles Team den ersten Platz sicherten.

Hier gehts weiter!Sommerfest der HSG Kiel 2016

THS- Turnier in Groß Grönau am 14. 08. 2016

Bernd konnte es kaumerwarten endlich wieder mit Akasha zu starten und machte sich deswegen samt Wohnwagen schon am Samstag auf den Weg zum Hundesportverrein Groß Grönau e.V. 2000. Alle anderen ( melina, Anna, Sarah, Mascha und Rebecca trafen sich, nach dezenten " Treffpunkt-Absprache-Schwierigkeiten", wie gewohnt am Sonntagmorgen um sich gemeinsam auf den Weg zu machen. Vor Ort stießen noch Kirsten und ihre Familie, sowie Manu zu unserer Truppe um uns anzufeuern.

Melina und Ida mussten sich als erstes Team sportlich betätigen, sie erliefen im Geländelauf eine Zeit von 9:12, nachdem das geschafft war, ging es auf der Platzanlage mit den Unterordnungen weiter.

Hier gehts weiter:THS-Turnier in Groß Grönau

Einladung zum Unterordnungs- und Obedienceworkshop mit Stephanie Ollmann am 22. und 23.10.2016

Stephanie Ollmann vom Team Heuwinkl kommt in den hohen Norden und gibt am 22. und 23. Oktober bei der Hundesportgemeinschaft Kiel und Umgebung einen Unterordnungs- und Obedienceworkshop.WEB1920EinladungSteffi!

Der Samstag wird ganz im Zeichen der Unterordnung stehen und wir freuen uns über Hundesportler aus allen Sparten.


 

Am Sonntag stehen unter anderem Bring, Box und Kegel auf dem Programm und wir fokusieren uns auf die einzelnen Obedience-Übungen.

Für Samstag sind alle Plätze mit Hund belegt, ohne Hund kann noch teilgenommen werden.
Für Sonntag sind noch Plätze mit und ohne Hund frei.

Anmeldungen werden ab sofort unter elena999 @gmx.de entgegen genommen. Nach erfolgreicher Anmeldung erhaltet ihr eine Bestätigungsmail mit weiteren Informationen.
Sollten vorher noch nicht alle Plätze vergeben sein, ist der Anmeldeschluss der 10.10.2016.

Kosten:
mit Hund 80€
ohne Hund 50€
(pro Tag, eine Teilnahme an beiden Tagen ist möglich)

Für euer leibliches Wohl wird gesorgt.

Bereit am Freitag ist der Großteil der 13(!)-köpfigen HSG-Truppe in Visselhövede angeommen

und hat das Camp der Kieler aufgebaut und unsere beiden Starter Rebecca ( VK3) und Melina (GL 2000) bei allem Nötigen unterstützt, damit es am Samstag ohne Probleme losgehen kann.

Pünktlich am Samstag kamen auch die letzten Fans um Melina und Ida, die um 10:10 Uhr starten sollten, anzufeuern. Gesagt, getan und sogar mit Sprinteinlage haben alle Begleiter das Duo quasi ins Ziel gerufen. WEBBSPPSFlickrDSC03288Ida war nicht 100%ig kooperativ, da die frisch gedüngten Felder durchaus gereizt haben, trotzdem haben Melina und Ida mit 8:30 min eine gute Zeit erreicht , wenn man berücksichtigt dass sie im Vergleich zu ersten Starts einen Riesensprung gemacht haben. Herzlichen Glückwunsch noch einmal!

 

Gegen Mittag ging es für Rebecca an die Laufdiszplinen.

Hier gehts weiter: Bundessiegerprüfung THS in Visselhövede 22.-24.07.2016
nach oben