,

Es gibt Tage an denen man zu einem Turnier fährt und einen Klasse-Lauf hat.

Heute war einer dieser Tage für die Gruppenteilnehmer der Rally Obedience Gruppe. VDP Kiel- Mielkendorf hat uns zum Turnier eingeladen und wir sind zahlreich erschienen. Mit insgesamt 7 Teams ging die HSG Kiel an den Start.Den Anfang haben Sünje und Shina gemacht und gleich den ersten Platz in der 1. Klasse abgeräumt. Ein tolles Team und Shina hat sich ihre 9 1/2 Jahre nicht anmerken lassen.

Hier gehts weiter!Rally Obedience Turnier am 17.07.2016

Bei sehr wechselhaftem Wetter, für das eigentlich sowohl eine kurze Hose als auch die Winterjacke angemessen gewesen wären, ging es am 2. und 3. Juli nach Reesdorf.

Alle Teams waren konzentriert, arbeiteten gut zusammen und erreichten tolle Ergebnisse.

Bei den Beginnern erlangten Andrea und Emma tolle Bewertungen, die Freifolge wurde mit der vollen Punktzahl belohnt, in der Box gab es aber diesmal leider keine Punkte. Am Ende erreichten sie 242 Punkte ( SG ).

Hier gehts weiter!Obedience Turnier in Reesdorf

THS-Turnier in Lübeck Kücknitz 2016

 

Bei besserem Wetter als angesagt und in einer kleineren Gruppe als sonst sind Inga, Manu und Sarah in Lübeck angekommen, und zwar mit festen Zielen: Manu und Sarah spekulierten auf die zweite Quali um in VK2 starten zu dürfen und Inga wollte sich gut bei ihrem ersten Start im VK3 präsentieren.

Unterordnung

Sahra und Mila, die als erste ihre Unterordnung zeigen durften, gingen mit sehr zufriedenstellenden 59 punkten vom Platz.

Archie war bei diesem Turnier etwas unaufmerksam, aber erlief sich mit Manu immerhin noch 53 Punkte.

Inga und Luca hatten noch etwas mit der ungewohnten Technik im VK3 zhu kämpfen und erreichten 46 Punkte.

Interessiert? Hier gehts weiterTHS-Turnier in Lübeck Kücknitz am 03.07.2016

findet am 02. 10. 2016 statt.

Die Einladung und Meldeschein könnt ihr hier herunterladen

Einladung

Meldeformular PDF

Meldeformular Word

 

In den frühen Morgenstunden des vergangenen Sonntags ( 12. Juni 2016) starteten alle aktuellen TurnierläuferInnen der THS-Gruppe der HSG Kiel in Richtung Heiligenhafen zur diesjährigen Landesmeisterschaft und dem damit verbundenen offenen Turnier. Auch der Fanclub war dabei, diesmal setzte er sich aus Bernd, Susan, Kirsten und HaJo zusammen.

Die Unterordnungen waren bei den meisten unserer Teams spitze! So konnten Melina und Ida gleich als erste 55 tolle Punkte holen. Gleich darauf führten Sarah und Mila vor, wobei sie traumhafte 59 Punkte ergatterten. Auch Anna und Lucy waren mit ihren 53 Punkten sehr zufrieden. Inga und Luca schafften prima 56 Punkte und damit ihre zweite Quali - Hurra, der VK 3 kann kommen! Rebecca und Mambo erarbeiteten sich 60 Punkte, womit die BSP in erreichbare Nähe rückte. Jens und Sam konnten leider trotz einer fabelhaften Freifolge ihre Quali für die BSP nicht schaffen, da Sam dreimal "standhaft" war - leider auch in der Sitz- und in der Platzübung... Sie gingen letztlich mit 46 Punkten vom Platz. Manu zeigte mit Archibald anschließend eine tolle Vorführung, die mit 56 Punkten belohnt wurde. Mascha und Yukon haben anscheinend ihre letzte VK 1 Unterordnung sehr genossen, denn sie liefen sehr schöne 57 Punkte zusammen.

Hier geht es weiter : THS-Landesmeisterschaft in Heiligenhafen

Am 28. Mai machten wir uns schon sehr früh auf den Weg in unser Nachbarbundesland: zum PHV Stelle.

Bereits auf der Fahrt dorthin begleitete uns die Sonne, die dann auch den ganzen Tag über bei uns blieb.

Als wir um kurz vor 8:00 Uhr ankamen, erwartete uns gleich die Nachricht, dass aufgrund der zahlreichen Meldungen sofort mit den UOs begonnen werden müsste. Und wer sollte den Auftakt machen? Unsere Jüngste! Also flitzte Mascha schnell wieder zum Auto, holte Yukon heraus und startete dann um kurz nach 8:00 Uhr mit der ersten UO. Die beiden waren erwarteter Weise noch etwas schläfrig, konnten aber trotz dieser Umstände tolle 50 Punkte erlaufen.Kurze Zeit später wurden Melina und Ida schon ins Gelände geschickt. Sie konnten trotz Krankheit von Melina eine Zeit von 9:28 erreichen. Sehr tapfer!

Interressiert? Hier gehts weiter:THS-Turnier beim PHV Stelle

Petrus hat keine guten Vorzeichen, dann aber sein Bestes gegeben. Bei fast durchgehendem Sonnenschein und ungefähr 5 Regentropfen konnten Melina Kahlo mit Ida, Inga Bergmann mit Luca und Sarah Stockleben mit Mila ihr Bestes geben.

 Unterordnung:

Als allererste Starterin in der Unterordnung des VK1 hat Melina die Messlatte richtig hoch angesetzt und mit Ida großartige 59 Punkte erlaufen. Diese konnten von keinem anderen Starter aus dem VK 1 (weiblich ab 19) mehr erreicht werden. Nur zwei weitere Starter aus dem recht großen Feld konnten 58 Punkte erreichen, wozu sich auch Sarah mit Mila zählen durften, die ihr erstes Turnier gelaufen sind. Inga und Luca haben tolle 52 Punkte erreicht, wobei lobend hervorzuheben ist, dass Luca nur ein einziges Mal gebellt hat. Leider sind sie knapp an einer Qualifikation für den VK 3 vorbeigerutscht, für den 54 Punkte nötig waren. Insgesamt eine tolle Vorstellung durch die HSG Kiel u .U.

Hier gehts weiter:THS Turnier im PHV-Lübeck 2016
nach oben